Unsere Leistungen, Ihr Mehrwert!

Immobilienmarketing

Auch das 360°-Panorama ist fester Bestandteil unserer Marketingstrategie und wird bei einer Auftragserteilung kostenlos erstellt.

Exposé und Grundrisse

Das Exposé, das die Grundrisse, den Energieausweis und die kaufrelevanten Daten beinhaltet, kann auch an Freunde und Familienangehörige weitergegeben werden. Denn gerade bei einer solch wichtigen Entscheidung, wie dem Kauf einer Immobilie, vertraut man auf die Meinung des Freundes- und Familienkreises.

Unsere Exposés lassen wir als kleine Magazine hochwertig drucken und händigen es jedem Interessenten bei der Besichtigung aus. So können die gesammelten Eindrücke zu Hause nochmals in Ruhe sortiert werden.

Gestaltung und Druck unserer beliebten Exposés sind bei einem Auftrag inklusive.

360° Panorama-Aufnahmen

Interessenten können sich mit einem virtuellen Rundgang einen ersten Eindruck über die Immobilie verschaffen. Bequem „spazieren“ potenzielle Kunden per Computer, Tablet oder Smartphone durch das Verkaufsobjekt. Unser 360°-Panorama macht das möglich! Das 360°-Panorama wird mit einer speziellen Kamera erstellt und bietet unseren Kunden viele Vorteile bei der Vermarktung:

  • Interessenten verschaffen sich so einen sehr guten ersten Eindruck.
  • Manchmal entfällt dadurch der Zeitaufwand für eine persönliche Besichtigung.
  • Vor Ort erkennen Interessenten besondere Merkmale wieder, das schafft Vertrauen.

Einholen von Dokumenten

Für den Verkauf und für die Finanzierung einer Immobilie wird eine Vielzahl von Dokumenten benötigt. In der Regel liegen diese dem Auftraggeber nicht komplett vor. Welche Dokumente benötigt werden, hängt davon ab, ob es sich bei der Immobilie um ein Haus oder um eine Eigentumswohnung handelt.

Die nötigen Dokumente holen wir für unsere Kunden bei den zuständigen Behörden und der Verwaltung ein. Anschließend digitalisieren wir sie. So können wir die Dokumente bei Bedarf kurzfristig unseren Kunden und der finanzierenden Bank bereitstellen.

Welche Dokumente werden benötigt?

Eigentumswohnung
Haus
Eigentumswohnung
  • Grundrisse
  • Aufteilungsplan
  • Teilungserklärung
  • Wohnflächenberechnung
  • Energieausweis
  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Hausgeldabrechnung
  • Wirtschaftsplan
  • Protokolle und Beschlüsse der Eigentümerversammlungen
  • Verwaltervertrag
  • Rechnungen über Modernisierungen und Instandhaltungen
  • Liegenschaftskarte
  • Lageplan
  • Erbpachtvertrag (bei Erbpachtgrundstücken)
  • Sonstige Dokumente, die für den Verkauf relevant sind
Haus
  • Baubeschreibung
  • Grundrisse
  • Baugenehmigung
  • Grundrisse
  • Wohnflächenberechnung
  • Energieausweis
  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Grundsteuerbescheid
  • Energieverbrauchsabrechnungen der letzten 3 Jahre
  • Rechnungen über Modernisierungen und Instandhaltungen
  • Liegenschaftskarte
  • Lageplan
  • Bebauungsplan
  • Erbpachtvertrag (bei Erbpachtgrundstücken)
  • Sonstige Dokumente, die für den Verkauf relevant sind

Professionelle Fotografie

Bilder sind für den ersten Eindruck immens wichtig. Zu unserem hochwertigen Marketing gehören auch professionelle Fotos von den von uns vermarkteten Immobilien. Dabei arbeiten wir mit einer Spiegelreflexkamera mit passendem Weitwinkel und können so auch größere Räume komplett darstellen – zur großen Freude unserer Kunden.

Das Fotoshooting erfolgt kurz nach der Beauftragung. Denn die Bilder werden direkt gebraucht. Das Schöne: Nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages erhalten Sie als Verkäufer von uns Ihr Lieblingsbild als Andenken auf eine Leinwand aufgezogen.

Drohnenaufnahmen

Luftaufnahmen sind der Hingucker überhaupt, ob während der Aufnahme oder in den Immobilienportalen. Inserate, auf denen das Titelbild eine Luftaufnahme zeigt, werden doppelt so häufig angeklickt als normale Inserate. Die Vogelperspektive ist für Menschen wohl einfach interessant. Natürlich ist auch der Überblick über das gesamte Grundstück sehenswert.

Wenn die Möglichkeit besteht, kann zudem ein schönes Video mit der eingesetzten Drohne erstellt werden. Mit der 4K-Kamera werden sehr scharfe Bilder und Videos erstellt – und unsere Inserate heben sich so wortwörtlich von anderen Angeboten ab.

Energieausweis Erstellung

Seit 2014 ist der Energieausweis ein Pflichtdokument bei der Vermietung und dem Verkauf von Wohn- und Nichtwohngebäuden. Man unterscheidet zwischen dem Verbauchsorientierten und dem Bedarfsorientierten Energieausweis. Der verbrauchorientierte Energieausweis sagt etwas über die tatsächlich verbrauchte Energiemenge inklusive Hiezung und Warmwasserbereitung aus. Grundlage dafür sind in der Regel die Heikostenabrechnung der letzten 3 Jahre.

Der bedarfsorientierte Energieausweis ist aufwendig zu berechnen, dafür verbrauchsunabhängig und aussagekräftiger. Sein ziel ist es, den theoretischen Energiebedarf des Gebäudes zu ermitteln.

Vorteile: der bedarfsorientierte Energieausweis wird unabhängig vom Bewohner erstellt. Dadurch kann das Gebäude objektiv mit anderen Miet- oder Kaufobjekten verglichen werden. Zudem werden durch die Prüfung mögliche energetische Schwachstellen sichtbar. Als Gebäudebesitzer erhält man so konkrete Hinweise zum sparen von Energie und Geld.

Verkaufsevent

Wird eine Immobilie verkauft, bereiten wir sie vor dem Verkaufsevent mit Home Staging vor. Konkret bedeutet das:

  • Interessenten verschaffen sich so einen sehr guten ersten Eindruck.
  • Manchmal entfällt dadurch der Zeitaufwand für eine persönliche Besichtigung.
  • Vor Ort erkennen Interessenten besondere Merkmale wieder, das schafft Vertrauen.

Zum Ablauf: Die Interessenten werden zum Event/zur Erstbesichtigung eingeladen. In der Regel wird im Wohnzimmer eine Leinwand aufgestellt und das Objekt zunächst medial präsentiert. Gleichzeitig erhalten die Interessenten unsere hochwertigen Exposés. Daten und Fakten werden dargestellt, anschließend kann die Immobilie besichtigt werden.

Kompetente Mitarbeiter begleiten den Verkaufsevent

Begleitet werden die Interessenten von zwei bis drei Mitarbeitern. Zusätzlich ist ein Finanzberater vor Ort, der zur möglichen Finanzierung berät. So gewährleisten wir, dass nur solvente Interessenten zu einem zweiten Besichtigungstermin eingeladen werden. Während des Events beantworten wir Fragen zum konkreten Immobilienerwerb und sorgen so für einen transparenten Ablauf. Zudem informieren wir grundsätzlich über den Immobilienkauf und die dazugehörigen Kaufnebenkosten.

Menü