Hannobilien und der Immobilienmarkt in der Corona-Zeit

Wie auch alle anderen Dienstleistungsbetriebe haben wir aktuell für den Publikumsverkehr geschlossen. Dennoch arbeiten wir weiter und möchten Ihnen hier einige Fragen zu unserer Arbeit und zur Gesamtsituation beantworten.

Öffnungszeiten?

Termine im Büro werden nach vorheriger Absprache wahrgenommen und können telefonisch vereinbart werden. Bei Beratungsterminen im Büro, wird der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten!

Immobilienverkauf?

Wie auch schon vor der Krise erstellen wir 360° Panoramen unserer Immobilien, damit die Kaufinteressenten von zuhause aus die Immobilie besichtigen können! Besichtigungen werden dennoch in Einzelfällen und nur mit einer Person, mit Einhaltung des empfohlenen Abstandes von 1,5 Metern durchgeführt. Wir planen für jede Besichtigung nun mehr Zeit ein, damit auch 2 Personen nacheinander besichtigen können. Selbstverständlich werden unsere Interessenten mit Handschuhen und einem Mundschutz ausgestattet.

Wie hoch ist aktuell die Nachfrage?

Die Nachfrage ist verständlicherweise etwas zurückgegangen, da Kaufinteressenten die in Kurzarbeit gehen müssen keine Langfristigen Kredit aufnehmen möchten. Trotz der Situation haben wir in den letzten Wochen Immobilien verkaufen können und sind fast ausverkauft! Unsere Kunden sind unter anderem Ärzte und Erben, welche auch weiterhin Liquide sind und Immobilien kaufen möchten. Hinzu kommt, dass Kapitalanleger nun noch verstärkter auf dem Immobilienmarkt rücken, da alternative Anlagemöglichkeiten zum größten Teil eingebrochen sind.

Fallen nun die Preise?

Aktuell sieht danach aus, dass die Zinsen nicht steigen. Die Preise werden wohl auch nicht mehr steigen und ob diese nun fallen kann niemand mit Sicherheit sagen. Da die Nachfrage zurückgegangen ist, dennoch viele Kunden auf Nachfrage weiterhin eine passende Immobilie suchen, werden die Preise voraussichtlich kurzfristig nicht fallen.

Werden aktuell Immobilien bewertet?

Ja, wir bieten Ihnen weiterhin eine kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertung für Misburg und die benachbarten Stadtteile an. Bei der Bewertung vor Ort wird auf dem Mindestabstand geachtet und auf die gängige Schutzausrüstung um Sie zu schützen! Alternativ können Sie eine Vorabbewertung auf unserer Homepage www.hannobilien.de durchführen!

Fazit:

Wir suchen weiterhin Immobilien für eine vielzahl von registrierten Kunden und bieten unsere Maklerleistung wie gewohnt in vollen Umfang an. Massenbesichtigungen wurden auch schon vor der Krise nicht durchgeführt.

Kategorien Gut zu wissen, Infos für Eigentümer

Beitrag teilen?

Menü